Die Kirche bleibt im Dorf

Die Kirche bleibt im Dorf

Vorspann, Kapiteltafeln und Abspann für die Schwäbische Komödie von Ulrike Grote. Grafische Alter Egos der Filmfiguren agieren mit der Typografie und stimmen ein in die schwarzhumorige Geschichte um zwei verfeindete Dörfer im tiefsten Schwaben. Zusammenarbeit mit Henning Tietz